Posts

Es werden Posts vom Mai, 2015 angezeigt.

Anime-Empfehlung: Uta no Prince-Sama Maji Love 2000%

Bild
Wer schon nach der ersten Staffel genug hat, sollte doch lieber die zweite anschauen, den diese ist um einiges besser.

Uta no Prince-Sama Maji Love 2000% Uta no Prince-Sama Maji Love 2000% kam erstmals im Jahre 2013 im Japan raus. Dazu gibt es eine Mangareihe, ein Otome Game, Fransice, Drama CDs, Soundtracks und Figuren. Nach wie vor ist es ein Shojo, Harem, Music, Romance Anime. Dieser hat 13 Episode, plus eine Weihnachtsspecial OVA a 24 min. 
Handlung Haruka hat zusammen mit den Jungs von Starish, die sie in der ersten Staffel zusammen geführt hat, nun ihr Debüt geschafft und besucht nun den Master Course, um weiterhin, das Handwerk des Musik komponieren erlernt. Zudem kommt noch dazu, das alle nun einen Senpai bekommt, um etwas über das Idol sein, beibrigen wird. 
Nach wie vor gibt immer noch, wer gewinnt das Herz des Mädchens? Fazit Um so länger ein Anime geht, umso besser wird es meist. Dies ist hier tatsächlich der Fall. Ich war positiv überrascht von dieser Staffel. Die Musik ist…

Anime Empfehlung: Uta no Prince-sama Maji Love 1000%

Bild
Es ist wieder soweit, ich hab einige Anime am Stück, gesuchtet, nun dies könnte man sogar so sagen. Deswegen regnet es hier Empfehlungen.

Uta no Prince sama Maji Love 1000% Uta no Prince sama Maji Love 1000% erschien im Jahre 2011, hatte 13 episoden und die Idee stammt aus einem Otome Game. Zudem gibt es zwei Manga Reihen und mehrere Games, Drama CDs, Figuren sowie zwei weitere Staffeln der Anime Serie. Die Serie kann man unter das Genre: Harem, Idols, Music, Romance und Comedy stecken.
Handlung Haruka Nanami wuchs bei ihrer Großmutter auf dem Land auf, da sie als Kind immer etwas kränklich war. Dort lernt sie das Handwerk, des Klavierspielens. So hegt sie den Wunsch, Songwriter und Komponist zu werden.
Am Taag der Prüfung kommt sie zu spät aber dort trifft sie gleich auf zwei junge Männer, die später zusammen mit ihr die Schule für Singer, Songwriter, Schauspieler und Komponisten besuchen werden. Mit dessen Hilfe kann sie noch die Prüfungen ablegen und die Schule für darstellende Küns…

Lexikon: Artbook

Bild
Das zweite Wort, das ich heute für euch habe ist:

Artbook Ein Artbook ist ein Buch, das vom Mangaka mit den Illustrationen, der bekanntesten Werke zusammen gestellt wird. Dennoch gibt es meist mehr wie nur eines zum Künstler. Es kommt immer drauf an, wieviele Werke der Künstler hat und ob es sich auch lohnen würde eines zu erstellen.


Lexikon: Artwork

Bild
Heute schreib ich mehrere Einträge und zwei allein sind schon fürs Lexikon. 
Ich hab heute das Wort: Artwork Die Erklärung dazu ist ganz einfach, das Auge entscheide ob man einen Manga vom Cover her interessant findet. Meist entscheidet dies schon über einen Einkauf. Jedoch wird dieses Wort auch bei Marketing oder bei Werbung in der Fachsprache verwendet.







Lexikon: Anime

Bild
Neue Rubrik und sie nennt sich, Manga/Anime/Otome Game Lexikon. Nun jeder beginnt irgendwann mal mit Anime zuschauen, ohne zu wissen, was dies alles zu bedeuten hat oder einen Manga zu lesen, ohne zu wissen, was den nun gemeint ist. Die sogenannten Spezialbegriffe.

Heute hab ich den Begriff:
Anime Kurze Erklärung Anime, ausgesprochen wird es Ani-Meh, ist ein Trickfilm aus Japan. Grundsätzlich mit japanischer Herkunft. Ein Anime wird nur als Anime bezeichnet, wenn dieser animiert und japanisch ist. Diese sind meist an Kinder gerichtet. Jedoch ist dies in der heutigen Zeit, kein Thema mehr, den inzwischen deckt dies ein breitgeflächertes Themenspektrum für dieses Altersgruppe ab. Von Literaturverfilmungen über Horror bis zum Science Fiction wird nahezu alles abgedeckt. Zudem werden Genres, die auch in Mangas eine Rolle spielen, angewendet.
Anime im Allgemeinen In Japan werden jedes Jahr neue Animes ausgestrahlt. Während hier in Deutschland meist nur Wiederholungen oder auch alte Animes …

Okane ga Nai

Bild
Heute schreib ich mal eine Review zu einer Reihe, wo sich die Verlege querstellen und ich bin mir auch bewusst, das ich mich weit aus dem Fenster lehne. Dennoch möchte ich dazu eine Review schreiben weil das Inet ist auch manchmal, wie soll ich es ausdrücken, zu infomativ oder auch zu engstirnig. Schließlich hat Deutschland einen Stock im Arsch, entschuligt und nun los gehts mit der Review.

Daten Titel: Okane ga Nai (No Money)
Originaltitel: お金がないっ
Mangaka: Tohru Kousaka/Hitoyo Shinozaki
Erscheinungsjahr: 2002 (JP)
Verlag: Gentosha/Outou Shobou (JP)
Genre: Action, Adult, Comedy, Drama, Mature, Psychological, Romance, Smut, Yaoi Altersempfehlung: 18 Inhalt Tetsuo, der Cousin vom Studenten Ayase hat Schulden bei der Yakuza und darum soll Ayase nun auf einer Auktion versteigert werden, das dieser seine Schulden für ihn abbezahlt. Ayase hat niemanden mehr und Tetsu ist noch sein einziger Verwandter.

Bei der Auktion erscheint der reiche Kanou, der Ayase noch von früher kennt und bietet das …

Tokyopop Neuheiten

Bild
Black Bullet Manga sowie die Novel fehlen aber die waren bei meiner Bestellung nicht dabei. Dies ist nicht weiter tragisch. Dann zeig ich diese einfach mit der Carlsen Neuheiten zusammen.

Anime-Empfehlung: Food Wars! Shokugeki no Soma

Bild
Yay, eine Anime Empfehlung, als würde heutzutage nicht jeder eine schreiben und auch noch zu diesem Anime, dies denken bestimmt einige aber der Anime ist gut. Also kommen wir zu den Fakten.

Food Wars! Shokugeki no Soma Food Wars! Shokugeki no Soma ist in das Genre: Shonen, Comedy, Ecchi, Cooking, falls Cooking jemand als Genre verwendet, einzuordnen. Die Grundidee des Anime ist von einer Mangavorlage, die bislang 12 Bände umfasst in Japan. Bislang ist auch noch ein Deutschland Release bekannt. Dies bleibt einfach abzuwarten. Momentan sind sechs von zwölf Episoden erschienen. 
Handlung Soma Yukihira hat einen Wunsch und zwar als Vollzeit-Koch im Restaurant seines Vater zuarbeiten. Jedoch als Soma gerade mal die Mittelschule beendet, beschließt sein Vater nach Europa zu reisen um dort zu kochen. Somit wird Soma nur noch mehr angespornt besser zu werden und wird auf die Kochelite Schule geschickt. Jedoch gibt es einen Hacken an dieser Schule, es werden nur 10% der Schüler, der Anforderung…

EMA & Kazé Neuigkeiten sowie ein kleiner Facebookeinkauf

Bild
Neue Mangas von EMA und Kaze sowie ein kleiner Facebookeinkauf :D


Beast Boyfriend

Bild
So wird mal wieder Zeit für eine kleine Review.

Daten
Titel: Beast Boyfriend
Originaltitel: ケダモノ彼氏 (Kedomono Kareshi)
Mangaka: Saki Aikawa
Erscheinungsjahr: 2012 (JP), 2015 (DE)
Verlag: Shueisha (JP), EMA (DE)
Genre: Shojo, Romance, Drama
Altersempfehlung: 13+
Preis: 7€
Handlung
Himari ist superhappy. das ihre Mutter nun wieder, glücklich verheiratet ist. Zudem sind sie zurück in ihre ehmalige Heimat gezogen, wo Himari zur Grundschule war. Als sie an ihrer neuen Schule, den Klassenraum betritt, trifft sie den Schlag weil nur Jungs zu sehen sind, was Himari sehr zu schaffen macht, da sie ein Trauma davon trägt. Als wär dies nicht schon schlimm genug, trifft sie auf ihren damaligen Mobber, Keita. Jedoch war dies nicht das schlimmste, ihr neuer Stiefvater hat einen Sohn und dies ist Keita, der von nun an ihr Stiefbruder ist. Wie wird sich die ganze Sache entwickeln? Fazit
Wenn man den Inhalt hört, weißt man erst nicht, was man da denken soll aber was mich dann am Ende des Mangas beeindruc…

Einkauf vom April 2015

Bild
Es ist mal wieder soweit, neuer Monat ist angebrochen und somit schreib ich auch wieder ein Update, zu den gekauften Mangas vom letzten Monat.

Für immer mein Band 2-4 von Saki Aikawa - Es war eine nette süße Reihe, sowie man es von Saki Aikawa eben gewohnt ist.

Zerrissene Seelen Band 1-3 von Haruko Kurumatani - Eine tragische Liebesgeschichte mit einem verwirrendem Ende.

Yamada-kun & the seven Witches Band 6 von Miki Yoshikawa - Schon wieder ist eine neue Hexe aufgetaucht und bringt mal wieder etwas Chaos in die Runde.

Schlaflose Nächte Band 1 von Kotetsuko Yamamoto - Boys Love mit Fantasyelementen. Es ist mal etwas anders und die Grundidee ist auch interessant. Bin mal gespannt wie es soweiter geht!

Love Monster von Junta Mio - Ein toller Manga für zwischendurch, mit einem tollen Zeichenstil und tolle Kurzgeschichten.

Ten Count Band 1 von Rihito Takarai - Ich feiere die Reihe, die liebe die Mangaka. Ich freu mich schon auf den Band.

Sommer der Glühwürmchen Band 1 von Nana Haruta …